ARaymond Fluid Connection Germany

## Rolle und Aufgabenbereich – Selbstständige Ausführung von Konstruktionsarbeiten nach Vorgaben, Skizzen und Entwürfen – Auslegung und Optimierung manueller Montagewerkzeuge unter wirtschaftlichen und ergonomischen Gesichtspunkten und Anforderungen – Maßliche, visuelle und funktionale Kontrolle von eigenen und fremden Zeichnungen – Unterstützung bei der Montage und Optimierung von Prototypen – Planung, Durchführung und Auswertung von Prüfungen und Messungen – Planung und Controlling von Projektteilen oder Projektkomponenten – Kontakt zum Lieferanten, als Schnittstelle zwischen Design-Team und Lieferant in Bezug auf Datentransfer und technische Themen – Scouting für neue Technologien und Komponenten – Beachtung der Maschinenrichtlinie und Erstellung des CE-Zertifikats ## Ausbildung und Erfahrung – Experte für allgemeines Ingenieurwesen/Mechanik oder eine vergleichbare oder gleichwertige Ausbildung (Ingenieurstudium, erfahrene Techniker, CAD-Konstrukteure) – 2-3 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Position sind wünschenswert ## Wirkungsbereich – Erfahrung in der Erstellung von 3D-CAD-Datenmodellen (bevorzugt Creo) und Office-Anwendungen – Eigenständige, organisierte und detail- und lösungsorientierte Arbeitsweise – Teamorientiert und flexibel, „get it done“-Mentalität – Reisebereitschaft für gelegentliche Kunden- und Lieferantenbesuche – Projektmanagement-Fähigkeiten (Technik & Tools) – Fähigkeit, an internationalen Projekten zu arbeiten – Fließende Deutschkenntnisse – Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ## Wir bieten Wir bei ARaymond entwickeln hochmoderne Befestigungs- und Montagesysteme für Maschinen und Produkte, die die Welt in Bewegung halten. Das Unternehmen wurde 1865 in Grenoble gegründet, wo sich noch immer der Hauptsitz befindet. Noch heute wird es von der Familie Raymond geführt, die mit Stolz auf seine Innovationsgeschichte zurückblickt, angefangen mit der Erfindung des Druckknopfes. Wir basieren unseren Erfolg seit über 155 Jahren auf menschlichen Werten, die von unserem Servant-Leadership-Modell verkörpert werden. Hier steht das Übertragen von Verantwortung an die Beschäftigten und ihr Wohlbefinden an erster Stelle. Wir beschäftigen derzeit mehr als 7 000 Personen in 25 Ländern. Und wir setzen uns dafür ein, im globalen Befestigungs- und Montagemarkt in Sachen Nachhaltigkeit die Führungsposition einzunehmen.