• Sonstiges
  • Singen

Takeda GmbH - Betriebsstätte Singen

Takeda ist ein global führendes, wertebasiertes, forschendes biopharmazeutisches Unternehmen. Wir haben uns der Erforschung und Bereitstellung lebensverändernder Therapien verschrieben. Im baden-württembergischen Singen sind rund 1.000 Mitarbeiter auf die Herstellung flüssiger und halbfester sowie gefriergetrockneter Arzneimittel spezialisiert. Im November 2019 haben wir in Singen unsere erste Dengue-Impfstofffabrik weltweit eingeweiht. Du bist auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das dich inspiriert und deine Karriere fördert? Dann nimm deine Zukunft in die Hand und werde Teil von Takeda als Auszubildender Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d) „Ohne mich läuft hier gar nichts“ Allgemeine Informationen: Voraussetzung: guter Hauptschulabschluss Ausbildungsdauer: 2 Jahre Berufsschule: Hohentwiel-Gewerbeschule Singen Berufsunterricht: Wöchentlich einmal und vierzehntägig zweimal Betriebliche Förderung: Einführungswoche zum gegenseitigen Kennenlernen, ITSchulungen, Lern-Erfolgs-Training, Durchführung sozialer Projekte, Innerbetrieblicher Unterricht Ausbildungsinhalte und Einsatzbereiche: Bedienung und Überwachung von pharmazeutischen Produktionsanlagen maschinelles Spanen, Bohren, Senken, Reiben, Drehen und Fräsen an verschiedenen Werkstücken aus Werkzeugstählen, Nicht-Eisen, Metallen und Kunststoffen Montieren und Demontieren von Baugruppen und elektropneumatischen Anlagen Prüfen und Einstellen von Funktionen Feststellen, Eingrenzen und Beheben von Fehlern und Störungen an der Produktionsanlage Dein Profil: Technisches Interesse und handwerkliches Geschick Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse Sorgfältige und regelkonforme Arbeitsweise Team-, prozess- und lösungsorientierte Arbeitsweise Gute Beobachtungsgabe und Aufmerksamkeit (z.B. beim Überwachen der Produktionsprozesse) Bereitschaft zur Schichtarbeit nach einer erfolgten Übernahme Vertragskonditionen: 30 Urlaubstage Flexible Arbeitszeiten 37,5h Woche Besonderes: Betriebliche Altersvorsorge Globales Umfeld Fahrtkostenübernahme mit ÖPNV 13-Gehalt Urlaubsgeld Warum eine Ausbildung Takeda? Beginne die tägliche Arbeit in einem abwechslungsreichen, aufgeschlossenen und freundlichen Umfeld. Die zusätzliche Förderung in Form des innerbetrieblichen Unterrichts, die sehr gute Betreuung durch die Ausbilder und nicht zuletzt das internationale Umfeld macht die Ausbildung bei uns zu etwas Besonderem. Darüber hinaus bieten dir zahlreiche, gemeinsame Aktionen mit den anderen Auszubildenden viel Raum für Austausch untereinander. Nach der Arbeit wartet ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsprogramm auf dich, um Sport und Erholung zu finden. Wir bieten dir ein attraktives Leistungs- und Vergütungspaket sowie tolle Entwicklungsmöglich-keiten bei einem globalen Pharmaunternehmen, das als „Best Place to Learn“ ausgezeichnet wurde. Interessiert? Hast du noch Fragen zu den Ausbildungsmöglichkeiten bei Takeda? Dann ruf uns doch einfach an. Wir freuen uns auf dich! Takeda GmbH Betriebsstätte Singen Robert-Bosch-Str. 8, 78224 Singen