Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg

Ausbildungsplätze zum/r Winzer/in (m/w/d)Wer wir sind?Die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau (LVWO) Weinsberg ist eine Landesanstalt in Baden-Württemberg mit den Schwerpunkten der beruflichen Fortbildung in der Wein- und Obstbaubranche. Unter dem Dach der Einrichtung befinden sich neben der Fachschule die beiden Musterbetriebe, das Staatsweingut Weinsberg und das Obstgut Heuchlingen.So ist die LVWO Weinsberg gleichzeitig Ausbildungs- und dualer Partner-Betrieb. Auf einer Fläche von 45 ha wird hier Weinbau betrieben. Einerseits wird ein Teil der Rebfläche für den Versuchsanbau und die Lehre genutzt.Andererseits werden hier Trauben höchster Qualität für das erstklassige Staatsweingut Weinsberg erzeugt. Seit 1971 ist das Staatsweingut Mitglied beim Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).Mehr Infos zur LVWO Weinsberg und zum Staatsweingut Weinsberg findest du Website wir bieten?In einem der modernsten Weingüter Deutschlands erlernst du das gesamte Spektrum der Wertschöpfungskette Wein: von der Traubenerzeugung über die Weinbereitung/Oenologie bis hin zur Vermarktung. Du bist an allen Prozessschritten beteiligt und trägst mit deiner verantwortungsvollen Mitarbeit dazu bei, unsere hohen Qualitätsansprüche zu verwirklichen.Die Berufsschule findet an der Christiane-Herzog-Schule in Heilbronn-Böckingen in Form von Blockunterricht statt. Mehr Informationen findest du unter: Website 01. September 2024 bieten wir 7 Ausbildungsplätze zum/r Winzer/in (m/w/d)VergütungDie Vergütung während der gesamten dreijährigen Studiendauer erfolgt nach dem TV-AL1. Lehrjahr – 1086,82 € (brutto) / ca. 850 € (netto)2. Lehrjahr – 1140,69 € (brutto) / ca. 890 € (netto)3. Lehrjahr – 1190,61 € (brutto) / ca. 930 € (netto)Urlaub30 TageZusatzangebotArbeitskleidung und Sicherheitsschuhe (kostenlos)Wohnmöglichkeit an der LVWO Weinsberg ab 18 J. (kostenpflichtig)Verpflegung in der Kantine (kostenpflichtig)Wie lange dauert die Ausbildung?Die reguläre Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Verfügst du über die allgemeine Fachhochschulreife (Abitur) oder eine abgeschlossene Ausbildung, so kannst du einen Antrag auf Verkürzung der Ausbildungsdauer auf 2 Jahre stellen.Welche Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen?Es bedarf mind. einem Hauptschulabschluss.Bist du zudem teamfähig, verfügst über handwerkliches Geschick, hast Interesse an Technik und bist bereit Verantwortung zu übernehmen? Dann zögere nicht mit deiner Bewerbung.Von Vorteil ist es, wenn du bereits einen Führerschein der Klasse B hast.Wie kann ich mich bewerben?Bitte sende uns folgende Bewerbungsunterlagen bis zum 17.7.2024:AnschreibenLebenslaufAbschlusszeugnisseEvtl. Nachweis diverser PraktikaBitte sende deine aussagekräftigen Unterlagen anStaatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau WeinsbergPersonalwesenHerr Wolfgang HellerTraubenplatz 574189 Weinsbergoder per E-Mail (bitte soweit möglich zusammengefasst in einer Anlage im PDF-Format, max. 3 MB) bis zum 17.07.2024 an personal@lvwo.bwl.de mit Betreff „Ausbildung“.Auskünfte erteilt Dir gerne Frau Walther (Tel.:07134-504-138; Daniela.Walther@lvwo.bwl.de)