Salus Haus GmbH & Co. KG

Unsere Kraft liegt in der Natur. Aus ihr schöpfen wir die Rohstoffe für unsere wohltuenden Tonika, Tees, Tabletten und Tropfen in bester Bio-Qualität. Um klimaneutral zu produzieren, gewinnen wir unseren eigenen Strom aus Wasserkraft und Sonnenenergie. Abwärme nutzen wir, um zu heizen. Flusswasser, um zu kühlen.

In über 100 Jahren Firmengeschichte ist eines immer gleich geblieben: Wir sind ein Familienunternehmen, dem das Wohl unserer rund 500 Mitarbeitenden sehr am Herzen liegt. Wenn du dich gemeinsam mit uns für Mensch, Gesundheit und Natur einsetzen willst, möchten wir dich kennenlernen.

Naturtalente gesucht! Ausbildung starten und natürlich wachsen. Beginne deine 2-jährige

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) ab September 2024

Fachrichtung Lebensmitteltechnik

Von Natur aus wichtig – Dein Job

Als Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) bedienst du unsere Produktionsmaschinen und Anlagen für Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel. Du hilfst dabei die Maschinen richtig zu warten. Auch hegst und pflegst du den Maschinenpark und wenn es klemmt, dann behebst du den Fehler und sorgst für einen reibungslosen Produkt- und Materialfluss. Neben deiner betrieblichen Ausbildung bei uns in Bruckmühl besuchst du im Blockunterricht die Berufsschule in Starnberg mit Unterbringung im Wohnheim.

  • Durchführen aller Bearbeitungsstufen bei der Herstellung von Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel
  • Erlernen der Prozesse und Steuerung unserer EDV-gesteuerten Produktions- und Verpackungsanlagen
  • Dokumentation von prozess- und qualitätsrelevanten Daten
  • Fortlaufende Qualitätskontrolle für eine einwandfreie Herstellung der Erzeugnisse

Von Natur aus wertvoll – Dein Profil

Du interessierst dich für Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel und willst mehr über die Herstellung erfahren. Dein praktisches Talent, handwerkliches Geschick sowie technisches Verständnis möchtest du beim täglichen Arbeiten an verschiedenen Anlagen einsetzen. Auch liegt es dir Probleme zu analysieren und eine Lösung zu finden, wenn es an den Anlagen mal klemmt.

  • Qualifizierender Mittelschulabschluss, Mittlerer Schulabschluss, Mittlere Reife
  • Interesse an naturwirtschaftlichen Fächern
  • Begeisterung an der Herstellung von Lebensmitteln und an Technik
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit nach der Ausbildung
  • Hygiene- und Qualitätsbewusstsein

Von Natur aus stark – Deine Vorteile

Eigenes Geld verdienen: Ausbildungsvergütung zwischen 1.065 € bis 1.109 € (je nach Ausbildungsjahr) plus Weihnachts-, Urlaubs- und Geburtstagsgeld, Fahrtkostenerstattung von 100 % für öffentliche Verkehrsmittel, Zuschuss zur biozertifizierten Betriebskantine
 
Ausbildung und Privatleben vereinbaren: flexible Arbeitszeiten je nach Ausbildungsberuf, 30 Tage Urlaub plus freie Tage am 24.12. und 31.12.
 
Tolle Extras bekommen: Mitarbeiterrabatte, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge, Bonuszahlung für gute Noten und Prämienzahlung für guten Ausbildungsabschluss, kostenfreie Parkplätze, Bahnhof direkt gegenüber des Firmengeländes

Unterstützt werden: Einführungswoche, Freistellung bei Prüfungsvorbereitungen, regelmäßige Trainings und Schulungen passend zum Ausbildungsberuf
 
Modernes Arbeitsumfeld genießen: abwechslungsreiches Arbeiten mit Übernahme bei guten Leistungen sowie Teilnahme an Veranstaltungen (Messen, Feiern, Ausflüge), Azubi-Events und Gruppenprojekte

Fit bleiben: Bewegungs-Challenge, betriebliches Gesundheits- und Eingliederungsmanagement sowie zahlreiche Angebote und Zuschüsse rund um Gesundheit und Wohlbefinden

Leidenschaftlich nachhaltig: EMASplus zertifiziert, konsequentes Recycling, klimaneutrale Produktion und hauseigenes Auwald-Biotop, Auszeichnung als „Blühender Betrieb“, Auszeichnung mit dem ersten BAH-Nachhaltigkeitspreis, Finalist Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2022

Du möchtest ein Naturtalent werden?

Dann bewirb dich jetzt und starte deine Ausbildung! Wir freuen uns auf dich.