Biomasse-Kraftwerk Fechenheim GmbH

Das Biomasse-Kraftwerk Fechenheim GmbH in Frankfurt am Main ist eine moderne energetische Verwertungsanlage für Biomasse-Brennstoff. Die Anlage verbrennt ca. 120.000 Tonnen holzige Biomasse-Abfälle jährlich und steht für eine zuverlässige, kostengünstige und umweltverträgliche Energieversorgung.

  • Verantwortlichkeit für die Wartung und Instandhaltung unserer bestehenden Anlagen
  • Selbstständige Übernahme von Fehlersuche und -behebung bei Störungen
  • Durchführung von Elektromontagen im Kraftwerksbereich
  • Zuverlässige Dokumentation Ihrer erbrachten Leistungen
  • Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln nach DGUV V3 und Befolgung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften
  • Selbstständiges Durchführen von Freischaltungen von Anlagen
  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung als Elektroanlageninstallateur, Energieanlagenelektroniker, Elektroniker für Betriebstechnik, Industrieelektriker oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mehrjährige Berufspraxis im Bereich Elektroinstallation von elektrischen Anlagen im industriellen Umfeld.
  • Grundkenntnisse zu modernen Automatisierungsgeräten, wie z.B. SPS (Hardware) und zur Programmierung von Automatisierungsgeräten.
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse der einschlägigen Richtlinien zur Sicherheit, z.B. VDE0100, VDE0113
  • Flexibilität und Bereitschaftsdienst nach Vereinbarung
  • Kommunikative Persönlichkeit (Teamplayer)