Erzbistum Hamburg

Gestalten und verwalten Sie mit uns die Zukunft der katholischen Kirche! Das Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth sucht zum 01.06.2024 eine engagierte Einrichtungsleitung (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (39 Std./Woche) zu besetzen. Katholisch im Norden: Im Erzbistum Hamburg, dem jüngsten und nördlichsten Bistum, wird Gemeinschaft und ökumenische Verbundenheit gelebt. Bei uns gestalten 2.000 Hauptamtliche und viele Ehrenamtliche eine zeitgerechte und zukunftsreiche Kirche im Norden. Ob in der Buchhaltung, den pastoralen Berufen, in der Immobilienabteilung, im Controlling oder als Lehrkraft an unseren Schulen: Die Arbeit im Erzbistum bietet viele Chancen, sich immer neu mit den Menschen, der Gesellschaft und der Weltkirche in Beziehung zu setzen. Das Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth ist eine katholische Einrichtung mit 135- jähriger Geschichte und in Trägerschaft des Erzbischöflichen Stuhls zu Hamburg. Die stationäre Jugendhilfe-Einrichtung hat 50 Plätze und bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 21 Jahren, die für einen kürzeren oder mehrjährigen Zeitraum nicht bei ihren Eltern sein können ein Zuhause. Die pädagogische Arbeit verfolgt das Ziel, die Kinder und Jugendlichen im Rahmen ihrer Fähigkeiten an ein selbständiges Leben heranzuführen. Im Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth sind zurzeit über 50 hauptamtliche Mitarbeiter_innen beschäftigt. Ihre Aufgaben Sie übernehmen die Gesamtleitung des Kinder- und Jugendhauses St. Elisabeth. Sie positionieren und weiterentwickeln das Haus als leistungsfähigen christlichen Träger der Kinder- und Jugendhilfe und vertreten die Einrichtung in der Öffentlichkeit. Sie stellen in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Leitung und den Fachkräften die qualitativ hochwertige Betreuung und Förderung der Kinder und Jugendlichen sicher, gestalten die positive Zusammenarbeit mit den Jugendämtern und Kooperationspartnern und verantworten die Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Auftrags. Sie übernehmen die Verantwortung für die organisatorischen und wirtschaftlichen Abläufe in der Einrichtung, verwalten das Budget und planen die Ressourcen. Sie verantworten die Personalführung unter Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben, stellen ein produktives Arbeitsklima sicher und fördern die Weiterentwicklung der Mitarbeiter_innen. Sie sind zuständig für die Einhaltung der Präventionsordnung, der gesetzlichen Vorgaben und Qualitätsstandards. Ihr Profil Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe, idealerweise in leitender Funktion. Sie haben eine hohe Führungs- und Fachkompetenz und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten. Sie haben Kenntnisse im Bereich der Konzeptentwicklung und Qualitätssicherung und sind bereit an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen. Sie sind flexibel, verantwortungsbewusst, teamorientiert und entscheidungsfreudig. Sie sind Mitglied der katholischen Kirche. WARUM SIE BEI UNS GUT AUFGEHOBEN SIND Mittendrin: Arbeiten Sie in Hamburg-Bergedorf. Gut versorgt: Wir vergüten Ihren sicheren Arbeitsplatz nach AVR (SuE) des Deutschen Caritasverbandes und bieten Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse sowie zwei gebundene Jahressonderzahlungen. Gut leben und arbeiten: Wir bieten flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Jahresurlaub sowie freie Tage am 24. und 31. Dezember und die Möglichkeit , im Rahmen von Betriebssport an wählbaren Angeboten der TSG Bergedorf teilzunehmen. Einfach unterwegs: Sie erhalten einen Zuschuss zum Deutschlandticket. Neues Lernen: Nutzen Sie breite Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionen. Wenn Sie Interesse an dieser anspruchsvollen Aufgabe haben und die Zukunft der Kinder und Jugendlichen aktiv mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Onlineformular ein. Bei inhaltlichen Fragen können Sie sich gerne an die aktuelle Einrichtungsleitung Frau Kathrin Hettwer, hettwer@st-eli.net wenden. Mehr Infos zu unserer Einrichtung erhalten Sie auf unserer Homepage st-eli.net Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!