• Sonstiges
  • Berlin

CABUWAZI

Wer sind wir? CABUWAZI ist ein Kinder- und Jugendzirkus mit sozialen, künstlerischen und pädagogischen Zielen, umgesetzt an 6 Standorten Berlins. Zu CABUWAZI gehört das Institut für Zirkustherapie Alegria und die Circus Akademie Berlin. Wir engagieren uns für eine tolerante, demokratische Gesellschaft und ein weltoffenes Berlin. Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche zu stärken und dabei zu unterstützen, durch Selbstwirksamkeit ihr Potential zu entfalten. Wir suchen zum 01.06.2024 Verstärkung durch eine:n Elektriker:in mit Erfahrung im Bereich Veranstaltungstechnik für unsere 6 CABUWAZI Standorte. ELEKTRIKER:IN MIT ERFAHRUNG IM BEREICH VERANSTALTUNGSTECHNIK BEI CABUWAZI (M/W/D) 20 H/WOCHE Aufgabenfeld: Durchführung von Installationen, Wartungen und Reparaturen elektrischer Bauteile, Geräte und Anlagen, von Strom-, Energie- und Informationsleitungen, bzw. dessen Organisation Prüfung elektrischer Betriebsmittel / Anlagen (nach DGUV und VDE) Aufbau, Einrichten, Inbetriebnahme und Rückbau der Veranstaltungstechnik Bedienung von Veranstaltungs- und Bühnentechnik Begleitung von Veranstaltungen, Veranstaltungsereignisse beobachten und ggf. Probleme lösen sowie technische Nachbereitungen von Veranstaltungen Was erwarten wir: Ausbildung und nachgewiesene Berufserfahrung als Elektriker:in Qualifikationen, berufliche Erfahrungen im Bereich der Veranstaltungstechnik fundierte Kenntnisse über Elektro- und Bauinstallationen Befähigung zur Prüfung elektrischer Geräte und Anlagen Befähigung zu Arbeiten unter Spannung und mit Starkstrom Sachkunde für Veranstaltungsrigging LEVEL 1 wünschenswert analytische Fähigkeiten, Problemlösungsfähigkeiten und handwerkliches Geschick für die Reparatur von (industriellen) Maschinen, Stromkreisvorrichtungen und Haushaltsgeräten mathematische und physikalische Kenntnisse für die Berechnung und Interpretation von Messwerten logisches visuelles Denkvermögen zur Auswertung von Schaltplänen Kenntnisse über Sicherheitsverfahren sowie gesetzliche Vorschriften und Richtlinien Erfahrungen in der Anwendung von Software-Zeichenprogrammen (CAD) zur Erstellung von Elektroinstallationsplänen Was bieten wir: eine Bezahlung nach Haustarif in Anlehnung an TVL 30 Tage Urlaub, Weihnachten und Silvester frei offene, innovative, diverse und herzliche Teams eine sinnstiftende Tätigkeit in einer gemeinnützigen Organisation und ein interessantes Aufgabenfeld im Bereich der kulturellen Bildung Wir von der GrenzKultur gGmbH legen Wert auf eine diskriminierungskritische Arbeitsumgebung. Die gesellschaftliche Vielfalt (Diversität) möchten wir auch innerhalb unserer Organisation widerspiegeln. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Personen mit Diskriminierungserfahrung (z.B. Personen mit Behinderung oder Personen mit Rassismuserfahrungen). Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen per Mail an: info[AT]cabuwazi.de / Anne Kirschneck