Abwasserzweckverband Lauter-Rems

Über uns

Ihr Einsatz erfolgt auf unserem Klärwerk, welches eine Größe von 36.000 Einwohnern hat. Die Gemeinden Bartholomä, Böbingen, Essingen, Heubach und Mögglingen sind Mitglieder des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems.

Unsere Anlage verfügt über eine mechanische, biologische und chemische Reinigungsstufe mit P-Elimination, mechanischer Vorentwässerung und anaerober Schlammstabilisierung mit Gasgewinnung. Zwei Blockheizkraftwerke, eine Kammerfilterpresse und die Fernwirktechnik für Regenüberlaufbecken zählen ebenfalls dazu.

IHRE VORAUSSETZUNGEN

  • Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder Ver- und Entsorger oder Facharbeiter in einem handwerklichen Beruf und die Bereitschaft, sich zu entwickeln
  • Interesse an EDV-Verfahren zur Steuerung von Anlagen und Auswertungen
  • Aufgrund des Einsatzes in der Rufbereitschaft ist ein Wohnort im Umfeld von ca. 30 km um Böbingen erforderlich
  • Führerschein Klasse B
  • Verständnis für technische und naturwissenschaftliche Zusammenhänge sowie handwerkliches Geschick
  • Zuverlässiges, selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamfähigkeit

IHRE AUFGABEN

  • Kontrolle und Steuerung der Reinigungs- und Behandlungsprozesse im Klärwerk
  • Mitarbeit und Unterstützung in den Fachbereichen Mechanik, bei allen im abwassertechnischen Bereich anfallenden Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten sowie Wartungsarbeiten
  • Bedienung und Überwachung der abwassertechnischen Anlagen im Klärwerk und der Regenüberlaufbecken der Verbandsgemeinden (online und vor Ort)
  • Entnahme von Abwasser- und Schlammproben einschließlich Durchführung von Untersuchungsarbeiten im Betriebslabor mit Dokumentation im Betriebstagebuch
  • Übernahme von Wochenend- und Rufbereitschaftsdienst (ca. alle vier Wochen mit Zusatzentschädigung)
  • Unterhaltung der Grünflächen

DAS ERWARTET SIE BEI UNS

  • Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz mit guter Arbeitsatmosphäre
  • Eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem mit modernster Technik ausgestatteten Klärwerk
  • Eine vollzeitliche tarifliche Beschäftigung (39 Std./Woche, Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst – TVöD), zuzüglich der tariflichen Zulagen und Zuschläge
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell, welches Ihnen die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf ermöglicht
  • Herausfordernde Aufgaben mit modernster Technik in einem angenehmen Team
  • Betriebliche Altersvorsorge des Öffentlichen Dienstes
  • Laufende Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung zur Berufsausübung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Abwasserzweckverband Lauter-Rems
Herrn Klaus Barth
Fellbach 1
73560 Böbingen
azv@lauter-rems.de