Abwasserzweckverband Lauter-Rems

Über uns Ihr Einsatz erfolgt auf unserem Klärwerk, welches eine Größe von 36.000 Einwohnern hat. Die Gemeinden Bartholomä, Böbingen, Essingen, Heubach und Mögglingen sind Mitglieder des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems. Unsere Anlage verfügt über eine mechanische, biologische und chemische Reinigungsstufe mit P-Elimination, mechanischer Vorentwässerung und anaerober Schlammstabilisierung mit Gasgewinnung. Zwei Blockheizkraftwerke, eine Kammerfilterpresse und die Fernwirktechnik für Regenüberlaufbecken zählen ebenfalls dazu. IHRE VORAUSSETZUNGEN Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder Ver- und Entsorger oder Facharbeiter in einem handwerklichen Beruf und die Bereitschaft, sich zu entwickeln Interesse an EDV-Verfahren zur Steuerung von Anlagen und Auswertungen Aufgrund des Einsatzes in der Rufbereitschaft ist ein Wohnort im Umfeld von ca. 30 km um Böbingen erforderlich Führerschein Klasse B Verständnis für technische und naturwissenschaftliche Zusammenhänge sowie handwerkliches Geschick Zuverlässiges, selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten Teamfähigkeit IHRE AUFGABEN Kontrolle und Steuerung der Reinigungs- und Behandlungsprozesse im Klärwerk Mitarbeit und Unterstützung in den Fachbereichen Mechanik, bei allen im abwassertechnischen Bereich anfallenden Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten sowie Wartungsarbeiten Bedienung und Überwachung der abwassertechnischen Anlagen im Klärwerk und der Regenüberlaufbecken der Verbandsgemeinden (online und vor Ort) Entnahme von Abwasser- und Schlammproben einschließlich Durchführung von Untersuchungsarbeiten im Betriebslabor mit Dokumentation im Betriebstagebuch Übernahme von Wochenend- und Rufbereitschaftsdienst (ca. alle vier Wochen mit Zusatzentschädigung) Unterhaltung der Grünflächen DAS ERWARTET SIE BEI UNS Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz mit guter Arbeitsatmosphäre Eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem mit modernster Technik ausgestatteten Klärwerk Eine vollzeitliche tarifliche Beschäftigung (39 Std./Woche, Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst – TVöD), zuzüglich der tariflichen Zulagen und Zuschläge Ein flexibles Arbeitszeitmodell, welches Ihnen die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf ermöglicht Herausfordernde Aufgaben mit modernster Technik in einem angenehmen Team Betriebliche Altersvorsorge des Öffentlichen Dienstes Laufende Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung zur Berufsausübung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Abwasserzweckverband Lauter-Rems Herrn Klaus Barth Fellbach 1 73560 Böbingen azv@lauter-rems.de