KiTA-Zentrum St. Simpert

Gruppenleitung U3- oder Regelgruppe für Kita „St. Adelgundis“ Diedorf-Anhausen in Teil- oder Vollzeit (30-39 Std./Woche), unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Unterstützt durch das KiTA-Zentrum St. Simpert der Diözese Augsburg sucht die Kita „St. Adelgundis“ in Diedorf-Anhausen in Teil- oder Vollzeit (30-39 Std./Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Erzieherin (m/w/d), welche mit viel Freude und auf Basis christlicher Grundsätze in unserer Einrichtung tätig sein möchte. Der Einsatz wäre als Gruppenleitung für unsere U3-Gruppe oder für die Kindergarten-Regelgruppe.

In unserem Kindergarten, welcher mit insgesamt drei Gruppen eine sehr familiäre Atmosphäre hat, bieten wir auch Platz für Einzelintegration. Wir empfinden die integrative Arbeit sowie die Partizipation unserer Kinder als große Bereicherung. Das spiegelt sich auch in unserem Menschenbild und unserer Werteorientierung wider. Bei uns wird jedes Kind auf seinem Weg in unserer Einrichtung respektiert und liebevoll begleitet. Durch regelmäßige Teamsitzungen und das Arbeiten auf Augenhöhe können wir die Bedürfnisse und Fähigkeiten des Kindes aber auch die des Mitarbeitenden wahrnehmen und bestmöglich individuell entsprechen. Das Recht auf Mitbestimmung zu stärken, sodass sich unsere Kinder individuell entfalten und entwickeln können, ist eines unserer Hauptanliegen.

Das klingt interessant für Sie? Bitte informieren Sie sich im Folgenden über die Details!

Gruppenleitung U3- oder Regelgruppe für Kita „St. Adelgundis“ Diedorf-Anhausen in Teil- oder Vollzeit (30-39 Std./Woche), unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • Schaffen einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung für die Kinder unseres Hauses
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder 
  • Planung, Organisation und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamarbeit

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Erzieherin (m/w/d), Heilerziehungspflegerin (m/w/d), Fachkraft in Kindertageseinrichtungen oder einen gleichwertigen Abschluss
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Motivation und Engagement sowie eine große Portion Empathie
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, auf Basis christlicher Grundsätze zu arbeiten

Das bieten wir Ihnen:

  • professionelles Onboarding mit Welcome Day und strukturierter Einarbeitung
  • zentrale Verwaltung durch das KiTA-Zentrum schafft Freiraum für individuelle Pädagogik vor Ort
  • finanzielle und organisatorische Unterstützung bei Weiterqualifizierung
  • versierte Vorgesetzte und kompetente Ansprechpartner*innen
  • attraktive Vergütung nach ABD, ähnlich TVöD und Jahressonderzahlungen
  • arbeitgebergetragene Beihilfeversicherung Krankheitskosten (z.B. Übernahme Heilpraktikerkosten)
  • arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente bei der Bayerischen Versorgungskammer
  • trägerunabhängiger Kinderbetreuungszuschuss von bis zu 50 Euro pro Kind/Monat
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 30 Tage Urlaub, Option auf 2 Umwandlungstage, zusätzlich 2 Regenerationstage bei 4-/5-Tage-Woche; frei am 24./31.12. sowie verkürzte Arbeitszeiten am Faschingsdienstag/Gründonnerstag
  • Fahrrad-Leasing über Ihren Arbeitgeber möglich
  • großzügige Fortbildungsbudgets
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • regelmäßige Teamsitzungen und Betriebsausflüge, jährliche Teamtage zur gemeinsamen Planung und Ausrichtung der pädagogischen Arbeit

KiTA-Zentrum St. Simpert: Die Vorzüge eines großen Verbunds
Gute Kita, guter Träger, gutes Management: So lautet der Erfolgsdreiklang katholischer Kindertageseinrichtungen in der Diözese Augsburg. Als zentrale Verwaltung entlastet das KiTA-Zentrum St. Simpert die Einrichtungen tatkräftig. So kann sich das Kita-Personal auf seine pädagogischen Aufgaben konzentrieren. Ob Buchhaltung, Gebäudemanagement oder Personalsuche: Die Stiftung St. Simpert kümmert sich darum. Zudem genießen die Mitarbeitenden die Vorzüge eines großen Verbunds: von den umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten bis zur Anpassung der Arbeitsstunden an die jeweilige Lebenssituation.

Sie fühlen sich angesprochen und möchten sich für eine Anstellung in der katholischen Kita „St. Adelgundis“ in Diedorf-Anhausen bewerben? Dann übersenden Sie uns Ihre Informationen und Daten doch gleich ganz unkompliziert via nachstehendem „Hier bewerben“ Button.