BITZER Kühlmaschinenbau

## Diese Aufgaben erwarten Sie Als Process Developer (m/w/d) an unseren Standorten in Sindelfingen und Rottenburg-Ergenzingen sind Sie für die Entwicklung und Optimierung der Prozesse, Strukturen und Technologien bei BITZER weltweit im Sinne des BITZER Produktionssystems „BIPROS“ verantwortlich. Dies beinhaltet: – Durchführung von Analysen und Ausarbeitung von Konzepten zur Prozess- und Organisationsoptimierung sowie der Begleitung von Veränderungen – Weiterentwicklung und nachhaltige Etablierung einer unternehmensweiten Kaizen-Kultur – Bearbeitung und Betreuung von internationalen Projekten in Zusammenarbeit mit den Tochtergesellschaften und relevanten Fachabteilungen – Planung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops, Konferenzen und Präsentationen – Unterstützung des Chief Executive Officers bei Sonderthemen ## Das zeichnet Sie aus – Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, Operations Managements oder vergleichbare Studiengänge, vorzugsweise mit technischem Bezug – Praktische Erfahrung im Lean Management sowie der Gestaltung und Weiterentwicklung von operativen und administrativen Prozessen – Erfahrungen im Projekt- und Changemanagement – Sicherer Umgang mit MS Office, idealerweise Kenntnisse in Workflow-Tools, PowerBI und SAP – Verhandlungssichere Englischkenntnisse – Durchsetzungsvermögen und überzeugendes Auftreten – Hohes Maß an Flexibilität sowie eine strukturierte, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise – Innovationsstärke – Weltweite Reisebereitschaft ## Davon können Sie profitieren – Spannende Themen und anspruchsvolle Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum – Umfangreiches Weiterbildungsangebot und gezielte Mitarbeiterqualifizierung – Mobiles Arbeiten – JobRad-Leasing und Zuschuss zum ÖPNV-Ticket – Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Rückenkurse) – Betriebliche Altersvorsorge und Gruppenunfallversicherung – Und vieles mehr