ARTS Holding SE

Job-ID: 13578 ## Vorteile – Zukunft – aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliche Perspektiven – Familie & Freizeit – mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten – Miteinander – offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang – Fairness – hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften – Sicherheit – sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge ## Aufgaben – Projektplanung, -abwicklung und -leitung für die Ausführungsplanung, Ausschreibung und Baubegleitung im Neu-, Um-, Ausbau und Erhaltungsprojekte – Prüfung von Ausführungsunterlagen – Entscheidung über Bauverfahren – Durchführung der Vergabe, Abwicklung, Steuerung und Prüfung von Verträgen für den Straßenbau – Koordination aller am Projekt beteiligten Personen – Projektmanagement mit Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle – Führung von Abstimmungen mit übergeordneten Dienststellen ## Profil – Abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen (Diplom / Master) oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. relevante Berufserfahrung – Berufserfahrung in der Straßenbauverwaltung – Fundierte Fachkenntnisse und Erfahrungen in Projekten im Straßenbau – Erfahrung im Projektmanagement sowie im Vergaberecht (VOB, HVA F-StB) – Kenntnisse in den technischen Normen und Regelwerken des Straßenbaus (EKrG, FStrG, HOAI) sowie in der Straßenausstattung