ARCADIS Germany

Referenznummer: 21303 ## Rollenbeschreibung: Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie an den Standorten Hildesheim, Hannover und Essen als Projektleiter für Pipeline Projekte (w/m/d). Die Stelle ist in unserem globalen Geschäftsbereich Resilience angesiedelt. Wir möchten unsere natürliche Umwelt und unsere Wasserressourcen schützen und unsere Welt für zukünftige Generationen am Leben erhalten. Die Auswirkungen von Klimawandel, rasanter Urbanisierung und biologischem Diversitätsverlust sind auf der ganzen Welt spürbar geworden. Die Häufigkeit, mit der unvorhergesehene Katastrophen wie Überschwemmungen und Waldbrände eintreten, nimmt deutlich zu. Wir müssen unseren Kommunen, Gemeinschaften und Unternehmen helfen, sich für die Zukunft nachhaltiger und widerstandsfähiger aufzustellen. Das Ergebnis: stärkere und resilientere Städte, stabilere Unternehmen und Ökonomien, ein nachhaltig bewohnbarer Planet und mehr Lebensqualität. ## Rollenverantwortung: Als Projektleiter*in für Pipeline Projekte obliegt Ihnen die Projektverantwortung gegenüber Auftraggeber*innen und intern, inklusive Termin- und Ressourcenplanung, Termin- und Kostencontrolling, Koordination der Rechnungslegung, Qualitätskontrolle und Personalführung und -entwicklung. Weitere Aufgaben sind: – Trassierung von Energietransportleitungen und erdverlegten Stromkabeln (Umwelt, Boden, Fremdleitungen, Wasserrechtliche Betrachtung Machbarkeit im Trassenkorridor) – Erstellung von Machbarkeitsstudien – Erstellung bzw. Koordination und Betreuung der Genehmigungs-/Antragsunterlagen nach EnBW, NABEG, BBergG u. a. in den Bereichen Umwelt, Boden, Wasser, Kreuzungen/Infrastruktur, Fremdleitungen, privatrechtliche Angelegenheiten – Anträge nach TRFL und Gashochdruckleitungsverordnung – Plangenehmigung und Planfeststellungsverfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung und Betreuung der Verfahren nach Einreichung (z.B. Einwendungsmanagement und Planänderungen) – Ausführungsplanung, Koordination und Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Auftragsverhandlung ## Qualifikationen & Erfahrung: In erster Linie teilen Sie unsere Leidenschaft für die Verbesserung der Lebensqualität und für die Zufriedenheit unserer Kund*innen. Sie sind stolz auf die Rolle, die Sie bei der Umgestaltung der Welt um Sie herum spielen, und verstehen die Bedeutung von Teamarbeit. Zudem bringen Sie mit: – Abgeschlossenes Studium (Bauingenieurwesen oder Vergleichbares) – Berufserfahrung in Projekten des Pipelinebaus, idealerweise Erdgas, Öl, Wasserstoff – Erfahrung im Genehmigungsmanagement mit Behörden – Erfahrungen in Termin- und Kostenverfolgung sowie der dazugehörigen Berichterstattung – Team- und Begeisterungsfähigkeit – Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ## Warum Arcadis? Wir können unsere Ziele nur erreichen, wenn jede*r Einzelne die Möglichkeit hat, sich optimal zu entfalten. Die Summe der individuellen Beiträge macht dann den Unterschied. Deshalb arbeiten wir mit einem kompetenzbasierten Ansatz, bei dem Sie Ihre einzigartige Erfahrung und Ihr Fachwissen einbringen, um Ihre berufliche Laufbahn zu gestalten. So erzielen wir gemeinsam die größtmögliche Wirkung. Unabhängig von Ihrer Position leisten Sie bei Arcadis sinnstiftende Arbeit und tragen dazu bei, nachhaltige Lösungen für einen lebenswerteren Planeten zu entwickeln. Setzen Sie ein Zeichen – für Ihre Karriere, Ihre Kolleg*innen, Ihre Kund*innen, Ihr Leben und die Welt um Sie herum. Mit vereinten Kräften schaffen wir ein nachhaltiges Vermächtnis.