ACSYS Lasertechnik GmbH

## Das sind Ihre Aufgaben: – Sie übernehmen das Projekt vom Vertrieb nach Auftragseingang und sind verantwortlich für die Vorbereitung, Planung, Koordination und Überwachung bis zur endgültigen Abnahme der Sondermaschine beim Kunden. – Dabei tragen Sie die Verantwortung für den kompletten Projektablauf, inklusive Budget, Zeitplan und Change-Management. – Sie sind in engem und regelmäßigem Austausch mit den Kunden, um spezifische Anforderungen abzuklären und gegebenenfalls anzupassen. – Sie arbeiten eng mit allen Abteilungen des operativen Geschäfts sowie unserer Qualitätssicherung zusammen. – Ebenso gehört zu Ihren Aufgaben die Dokumentation des Projektfortschritts und regelmäßiges Reporting an Interessengruppen, Kunden und die operative Leitung. Mit geltenden Normen und Spezifikationen kennen Sie sich aus und stellen sicher, dass diese ebenso eingehalten werden wie Richtlinien zur Qualitätssicherung. Als Projektleiter (m/w/d) dürfen Sie Ihre guten Kommunikationsfähigkeiten zum Einsatz bringen – im Austausch mit Kunden, Partnern, der operativen Leitung und natürlich mit Ihrem Team. ## Das bringen Sie mit: – Ein abgeschlossenes technisches Studium, eine Weiterbildung zum/zur Techniker*in oder eine vergleichbare Qualifikation – Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von Projekten im Maschinen- und Anlagenbau – Erfahrung im Umgang mit externen Kunden auf internationaler Ebene – Gute Kenntnisse in den Methoden und Tools im Projektmanagement (zum Beispiel EDV-Anwendungen für die Ressourcenplanung und Tabellenkalkulation) – Kommunikationsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie Freude an der Arbeit im Team – Reisebereitschaft im Rahmen der Projektleitung – Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse für die Abwicklung internationaler Projekte ## Neben einer offenen Unternehmenskultur und flachen Hierarchien erwartet Sie: – Zukunftssicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis – Individuelle Einarbeitung mit persönlichem Ansprechpartner und aktiver Einbindung in das Unternehmen – Flexible Arbeitszeiten mit elektronischem Gleitzeitkonto und flexiblen Pausenzeiten – Möglichkeit ein Dienstrad zu leasen (JobRad, BikeLeasing) / Zuschuss vom Arbeitgeber – Eine helle und großzügige Cafeteria für entspannte Pausen und ein gemütliches Miteinander sowie eine voll ausgestattete Küche