ARCADIS Germany

Referenznummer: 21252 ## Rollenbeschreibung: Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umwelt an den Standorten Berlin, Darmstadt, Essen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, München, Nürnberg oder Stuttgart suchen wir Sie als Projektleiter Rückbau und Schadstoffsanierung (w/m/d). Die Stelle ist in unserem globalen Geschäftsbereich Resilience angesiedelt. Wir möchten unsere natürliche Umwelt und unsere Wasserressourcen schützen und unsere Welt für zukünftige Generationen am Leben erhalten. Die Auswirkungen von Klimawandel, rasanter Urbanisierung und biologischem Diversitätsverlust sind auf der ganzen Welt spürbar geworden. Die Häufigkeit, mit der unvorhergesehene Katastrophen wie Überschwemmungen und Waldbrände eintreten, nimmt deutlich zu. Wir müssen unseren Kommunen, Gemeinschaften und Unternehmen helfen, sich für die Zukunft nachhaltiger und widerstandsfähiger aufzustellen. Das Ergebnis: stärkere und resilientere Städte, stabilere Unternehmen und Ökonomien, ein nachhaltig bewohnbarer Planet und mehr Lebensqualität. ## Rollenverantwortung: Als Projektleiter*in übernehmen Sie die Verantwortung für Projekte innerhalb der Sparte Umwelt für die Bereiche Rückbau und Schadstoffsanierung. Zu Ihren Aufgaben zählen: – Selbstständige Projektleitung mit Teamunterstützung – Untersuchung und Bewertung von Schadstoffen in Gebäuden und Bauwerken – Planung, Ausschreibung und Umsetzung von Schadstoffsanierungen als auch Rückbau- und Flächenrecyclingmaßnahmen – Betreuung von Kund*innen aus der Privatwirtschaft, Industrie sowie der öffentlichen Hand – vom ersten Kund*innenkontakt bis zum Abschluss der Projekte ## Qualifikationen & Erfahrung: In erster Linie teilen Sie unsere Leidenschaft für die Verbesserung der Lebensqualität und für die Zufriedenheit unserer Kund*innen. Sie sind stolz auf die Rolle, die Sie bei der Umgestaltung der Welt um Sie herum spielen, und verstehen die Bedeutung von Teamarbeit. Zudem bringen Sie mit: – Studienabschluss im Bauingenieurwesen, der Umweltschutztechnik, Geoökologie, Geologie oder eine vergleichbare Ausbildung – Fundierte Erfahrung in der ganzheitlichen Projektbearbeitung mit dem Schwerpunkt Rückbau/Schadstoffsanierung sowie Affinität für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und/oder Projektmanagement – Erfahrung in der Untersuchung und Sanierung von Industriegeländen und Gebäuden – Kenntnisse im elektronischen Abfallnachweisverfahren (eANV) – Zielorientiertes und selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke – Sicheres Auftreten gegenüber Kund*innen, Behörden und Baufirmen – Idealerweise kennen Sie den lokalen Markt und verfügen über gute Kontakte zur Industrie, zu Verbänden und Behörden – Gute Deutsch- und Englischkenntnisse ## Warum Arcadis? Wir können unsere Ziele nur erreichen, wenn jede*r Einzelne die Möglichkeit hat, sich optimal zu entfalten. Die Summe der individuellen Beiträge macht dann den Unterschied. Deshalb arbeiten wir mit einem kompetenzbasierten Ansatz, bei dem Sie Ihre einzigartige Erfahrung und Ihr Fachwissen einbringen, um Ihre berufliche Laufbahn zu gestalten. So erzielen wir gemeinsam die größtmögliche Wirkung. Unabhängig von Ihrer Position leisten Sie bei Arcadis sinnstiftende Arbeit und tragen dazu bei, nachhaltige Lösungen für einen lebenswerteren Planeten zu entwickeln. Setzen Sie ein Zeichen – für Ihre Karriere, Ihre Kolleg*innen, Ihre Kund*innen, Ihr Leben und die Welt um Sie herum. Mit vereinten Kräften schaffen wir ein nachhaltiges Vermächtnis.