Jugendhaus Düsseldorf e.V.

Stellenausschreibung Das Jugendhaus Düsseldorf ist die Zentralstelle für die katholische Jugendarbeit in Deutschland. Gemeinsam mit der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ist es Dienstleister für die Träger der katholischen Kinder- und Jugendarbeit und vertritt deren Interessen gegenüber kirchlichen und staatlichen Strukturen. Wir suchen zum 1. Mai 2024, oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n Sachbearbeiter*in für den Entwicklungspolitischen Freiwilligendienst 19,5 Stunden/Woche Das Aufgabengebiet umfasst die eigenständige Prüfung und Bearbeitung von Anträgen, Verwendungsnachweisen und Beleglisten von einzelnen Letztempfängern sowie die Abstimmung und Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern (KZE und QV). Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Zuarbeit und Unterstützung des Referats Internationale Freiwilligendienste. Zu deinen Aufgaben gehören: Die komplette Sachbearbeitung für das Förderprogramm „weltwärts“ vom Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Dazu gehört u.a. die Erstellung von Sammelanträgen und Sammelverwendungsnacheisen für den Zuschussgeber die Weiterleitung der Zuwendung an die Letztempfänger (Verwaltung und Zahlungsverkehr Absprachen und Kontrolle der Zuwendungen mit dem Rechnungswesen die fachliche Beratung der Letztempfänger in Förderfragen Kontakte mit den Zuschussgebern, insbesondere mit der Koordinierungsstelle weltwärts bei Engagement global die Fakturierung der Kostendeckungsbeiträge die Unterstützung bei der Organisation von Sitzungen und sonstigen Veranstaltungen Du überzeugst durch: eine abgeschlossene kaufmännische bzw. Verwaltungsausbildung oder eine vergleich-bare Qualifikation allgemeines Verständnis im Umgang mit Verwaltungsbestimmungen und ein gutes Zahlenverständnis Erfahrung in der Verwaltung von Förderprogrammen, gerne im Zusammenhang mit Bundesmitteln EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere fundierte Excel-Kenntnisse Freude am Umgang mit Menschen und Kundenorientierung eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise ausgeprägte Kommunikationskompetenzen, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Belastbarkeit Wir bieten dir: Vergütung nach KAVO in EG 8 betriebliche Altersvorsorge vermögenswirksame Leistungen Weihnachtszuwendung und Leistungsentgelt 30 Tage Jahresurlaub flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit ein werteorientiertes Arbeitsumfeld und Mitarbeit in einem engagierten Team Möglichkeit der Weiterentwicklung eigener Kompetenzen durch Fortbildungen Dienstsitz ist Düsseldorf Wenn du dich dieser interessanten und anspruchsvollen Aufgabe stellen möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung, die du uns bitte bis zum 20.03.2024 über unser Online-Bewerbungstool hochlädst. Für Rückfragen steht dir die Abteilungsleiterin Isabella Kucklinski unter 0211.4693-152 zur Verfügung. Jetzt bewerben st-on-1