Balluff

Weltweit arbeiten bei Balluff rund 3900 Mitarbeiter täglich an hochwertigen Sensor-, Identifikations- und Bildverarbeitungslösungen inklusive Netzwerktechnik und Software für alle Anforderungen der Automation. Sie sind unsere Zukunftsgestalter. Deswegen bieten wir ihnen als global aufgestelltes Familienunternehmen immer die besten Perspektiven. Arbeiten Sie mit am Erfolg unserer Kunden und lassen Sie uns gemeinsam Innovationen voranbringen: Wir suchen leidenschaftliche und ergebnisorientierte Teamplayer als Senior Firmware Developer inductive Sensors m|w|d ## Das sind Ihre Verantwortungsbereiche – Sie übernehmen die Entwicklung von hardwarenaher Firmware in C für induktive Abstandssensoren und haben Freude an der Arbeit mit der neuesten Generation von Mikrocontrollern – Darüber hinaus sind Sie für die Entwicklung effizienter und ausgefeilter Routinen und Prozesse zur Optimierung der digitalen Signalkette in einer ressourcenbegrenzten Architektur verantwortlich – Die Entwicklung von Firmware über den gesamten Lebenszyklus hinweg, von der Anforderungsanalyse über die Erstellung und Überprüfung von Designkonzepten bis hin zur Überprüfung des Codes, sowie der Implementierung und den Tests (Unittests und Systemtests für COI) gehören zu Ihren Aufgaben – Als FW-Verantwortlicher koordinieren und unterstützen Sie das Firmware-Team bei der Erreichung der Gesamtziele und sind die Schnittstelle zur HW und anderen Disziplinen im Projekt – Sie sind zuständig für das Testen Ihrer Firmware nach den modernsten Methoden, sowie das Durchführen entwicklungsbegleitender Messungen und das Bewerten der Ergebnisse unter Berücksichtigung der Produktanforderungen – Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört zudem das Erstellen von Werkzeugen zur Unterstützung Ihrer Entwicklungstätigkeit – Sie entwickeln und betreuen Sensoren von der Produktidee bis zur Serienreife in interdisziplinären und internationalen Entwicklungsprojektteams ## Das bringen Sie mit – Ihr Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik oder vergleichbar haben Sie erfolgreich abgeschlossen – Sie blicken auf eine langjährige Berufserfahrung im Bereich Firmwareentwicklung zurück – Neben sehr guten Kenntnissen in C/C ++, bringen Sie gute Kenntnisse im Bereich Signalverarbeitung, Microcontroller wie beispielsweise Cortex M0 und Methoden der Softwareentwicklung mit – Zusätzlich verfügen Sie über Basiskenntnisse im Bereich Mess- und Prüftechnik. Kenntnisse in Python, IO-Link, Build-Pipelines, Cmake und UML sind wünschenswert – Sie sind ein Teamplayer und verfügen über gute analytische Fähigkeiten – Andere überzeugen Sie durch Ihre selbstständige Arbeitsweise und Ihr durchsetzungsstarkes Auftreten – Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab