Handwerker Blog

News für alle handwerklichen Berufe

Die nächste Baustelle wartet bereits – packen wir es an! Mit eigenen Händen und dem spezifischen Wissen viel bewirken können, darauf kommt es in den handwerklichen Berufen an. Das handwerkliche Können gekonnt einbringen, beim Reparieren, Zusammenstellen, Installieren. Beim Kunden, in der Werkstätte oder im hiesigen Unternehmen. Dank der Digitalisierung erfindet sich das Handwerk immer wieder neu und dennoch wird erschaffen, versorgt und kreiert in traditioneller und bekannter Arbeitsweise. Handwerkliche Berufe können so immer in eine aussichtsreiche Zukunft blicken.

5 Dinge, die für das Handwerk sprechen

1. Ein sicherer Arbeitsplatz
Das Handwerk wird immer gebraucht. Eine ehrliche Arbeit.

2. Teamarbeit
Mit den Kollegen verbringt man zwangsläufig ganz schön viel Zeit. Man verlässt such aufeinander und findet auch für unlösbare Probleme gemeinsam eine Lösung.
3. Mit Kopf und Händen arbeiten
Handwerk ist Handarbeit und Kopfarbeit. Produktionsschritte müssen geplant werden, individuelle Kundenwünsche müssen berücksichtigt werden und man muss auf unvorhergesehene Situationen reagieren können.

4. Sein eigener Chef werden
Ein kleines Unternehmen aufbauen? Sein Schicksal selbst in die Hand nehmen? Auch das geht nirgends so schnell wie im Handwerk: Gute, handwerkliche Produkte und hochwertige Dienstleistungen sind gefragt wie nie.

5. Sich selbst helfen können
Handwerk heißt mit Händen, Geschick und Köpfchen arbeiten. Wer in einem Handwerksberuf gut und geschickt arbeiten kann, dem hilft diese Geschicklichkeit auch in anderen Bereichen. Handwerker sind eben immer eine Nasenlänge voraus, wenn´s drum geht, eine schlaue Lösung zu finden und vor allen Dingen selbst zu bauen. Das gilt im Beruf ebenso wie zu Hause: im Haushalt, in der Wohnung oder auch im Garten.

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik/in

Der Arbeitsbereich in diesem Beruf könnte nicht vielfältiger…

Kfz-Mechatroniker/in

In jedem Fahrzeug steckt unheimlich viel Technik und dass diese…

Elektromechaniker/in

Diese Berufsgruppe lässt den Strom fließen und achtet darauf,…

Bodenleger/in

Für den richtigen Untergrund ist gesorgt, wenn der Beruf des…

Glaser/in

Wer den Beruf des Glasers ergreift, der hat  wohl immer den…

Zimmerer/in

Sie sind die Handwerker auf der Baustelle, die sich mit dem Rohstoff…

Maler und Lackierer/in

Maler und Lackierer / Malerin und Lackiererin Das Haus bzw.…

Dachdecker/in

Hoch hinauf geht es für die Dachdecker und Dachdeckerinnen des…

Maurer /Maurerin

Gebaut wird immer, daher ist die Baubranche umfangreich und …